Prävention | Gesundheitsvorsorge | Gesundheitsförderung | Gesundheitsdiagnose | Haaranalyse | Medikation | Gesundheitscoaching

Prävention und Gesundheitsförderung

Seit Jahren sind wir bestrebt, Möglichkeiten aufzuzeigen, die es den Menschen ermöglichen, eine individuelle und gezielte Gesundheitsvorsorge zu betreiben. Denn Vorbeugen ist besser als Heilen.

Lösungen von der Stange lehnen wir generell ab - der Gesundheit zuliebe.

Zur Gesundheitsvorsorge gehört bei uns eine ausführliche Gesundheitsdiagnose.

Die Gesundheitsdiagnose wird mittels einer bioenergetischen Haaranalyse (Radionik) erstellt.

Die Haaranalyse wird von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als eine Methode der Gesundheitsvorsorge empfohlen. Diese Methode der Gesundheitsvorsorge wird in den USA bereits seit Jahrzehnten mit großem Erfolg praktiziert. Die Haaranalyse kann Mangelerscheinungen aufzeigen, bevor es zu Symptomen oder krankhaften Veränderungen kommen kann.

Die Haaranalyse wird von einem erfahrenen Mediziner erstellt. Getestet wird die Versorgung des Körpers mit Aminosäuren, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Weiterhin werden körperliche Belastungen (Allergien, Viren, Bakterien, Pilze, Immunsystem, Übersäuerung Blut, Schwermetallbelastungen, Elektrosmogbelastungen) und die Funktionen der wichtigsten Körperorgane ausgetestet.

Nach der ausführlichen Gesundheitsdiagnose erfolgt eine entsprechende Medikation (Supplementierung) durch einen erfahrenen Mediziner. Anschließend zeigen wir Ihnen in einem individuellen Gesundheitscoaching, wie Sie die Empfehlungen gezielt für sich umsetzen können.

Haben Sie Fragen?
Dann nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.

Auch bei gesundheitlichen Problemen, helfen wir Ihnen gern weiter!
Informieren Sie sich hier über Ihre Möglichkeiten.


[ Seitenanfang ]


WICHTIG:
Medizinische Behandlungen sollten durch einen Haartest weder unter- noch abgebrochen oder hinausgeschoben werden. Krankheit gehört in die Hände von Ärzten, Heilpraktikern oder Therapeuten.